Garfrescha Hütten   für jeweils 12 Personen
 
 
Garfrescha Hütten
Auf Garfrescha im Montafon wurden im Jahr 2012 zwei neue , recht komfortable
Berghütten gebaut, die keine Wünsche offen lassen.
Die beiden baugleichen Hütten sind für jeweils 12 Personen.
Die Siedlung mit etwa 25 Hütten  liegt eingebettet in einer wunderschönen Landschaft
mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt.
Die Hütten befinden sich mitten im Super-Skigebiet Silvretta Montafon, das jetzt durch
den Zusammenschluss mit dem Hochjoch von Schruns nochmals viel größer wurde.
Im Winter sind die Hütten nur mit dem Sessellift erreichbar, im Sommer führt eine
Mautstraße nach Garfrescha.
 
Zimmeraufteilung:

5 Schlafzimmer (3  2-Bettzimmer und 2  3-Bettzimmer);

große Gaststube mit ca. 32 qm  mit LCD Sat-TV, CD, Radio, Kachelofen mit Sichtfenster;

gut ausgestattete Küche mit Elektroherd, Spülmaschine, Kühlschrank, Gefrierschrank, ...

2 Duschen, 2 WC,
gemütlicher Ruheraum mit Liegestühlen und TV, 
sowie Sauna für bis 5 Personen und zusätzlicher Großraumdusche und WC.
Zentralheizung (Sockelheizung); Skiraum, Skischuhtrockner, Internetanschluss.
 
 
Preis: siehe Silvestertabelle

Nebenkosten:  Endreinigung 120,--  € / Strom nach Verbrauch / Kurtaxe

Bettwäsche ist vorhanden
ab Dez. 2017 ist die Endreinigung und Bettwäsche im Wochenpreis inkludiert.
Brennholz für Holzofen und Transport von der Bergstation zur Hütte ist inklusiv.
Grundriss: Jägerhüsli EG

Grundriss: Jägerhüsli OG

Grundriss: Jägerhüsli KG

 

Grundriss: Holzerhüsli EG

Grundriss: Holzerhüsli OG

Grundriss: Holzerhüsli KG

 

   
<<<zurück zur Tabelle

 

 

hier geht's zur Fotogalerie