Familienhütte Gramais       für 10 Erwachsene + 6 Kinder
Das im Jahr 2002 neu erbaute Holzhaus steht in Gramais, der kleinsten Gemeinde
von Österreich, in einem abgelegenen Seitental des Lechtales auf 1.300 m Höhe.
Es eignet sich wegen seiner kinderfreundlichen Ausstattung besonders für 
Familien und wird auch nur an Familien vermietet.
Sie können direkt von der Hütte aus 5 kleine Bergseen erwandern.
Ein kleiner Übungslift für Kinder ist ca. 300 m entfernt. Verschiedene kleine
Skigebiete befinden sich im Lechtal.
Zum großen schneesicheren Skigebiet von Warth fährt man ca. 35 km.
Zimmeraufteilung:
Sie schlafen in 5 Schlafzimmern:
2  2-Bettzimmer und 3  4-Bettzimmer ( je 1 Stockbett),
zusätzlich sind 2 Kinderbetten vorhanden für 10 Erw. + 6 Kinder;
große Wohnküche mit Elektroherd, Kühlschrank und Spülmaschine;
Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sitzecken; Speisekammer;
Kinderspielzimmer, Wickeltisch vorhanden;
2 Waschräume mit Dusche und WC, Sauna;
Holzzentralheizung, Wohnfläche ca. 200 qm;
Terrasse, Garten mit Grillecke.
Getränke können auf Wunsch gestellt werden.
Preis:
ab   1.350, -- € pro Woche  
ab      270, -- € pro Tag       
Nebenkosten: Endreinigung   59,-- € / Müllsack 5,-- € / Kurtaxe
Sauna bei Gebrauch  220,-- €
Bitte Hausschuhe mitbringen.
<<<vorherige Berghütte                            nächste Berghütte>>>
                                                                      weitere Infos  (u.a Skigebiete)