Berghaus im Lechtal          für 12 Personen
Berghaus im Lechtal        

 

Das ehemalige Bauernhaus befindet sich in der kleinsten Gemeinde von 
Österreich in Gramais,  in einem abgelegenen Seitental des Lechtals, 
auf ca. 1.300 m Höhe, in einer ausgesprochen schönen Naturlandschaft.
Ein schöner Garten mit Sonnenterrasse umgibt das Haus.
Direkt hinter dem Haus beginnt das herrliche Wandergebiet  mit einem 
romantischen Gebirgsbach.
Sie können direkt von der Hütte aus 5 kleine Bergseen erwandern.
Ein Übungslift im Winter ist ca. 200 m entfernt. Verschiedene Skigebiete 
befinden sich im Lechtal .
Zum großen und schneesicheren Skigebiet von Warth sind es ca. 35 km.
 

 

Zimmeraufteilung:
2  2-Bettzimmer, 1  3-Bettzimmer, 1  5-Bettzimmer, 
alle mit fließend Warmwasser und Elektroradiatoren;
1 große komplett ausgestattete Wohnküche mit Holzherd mit Sichtfenster, 
Elektroherd, Kühlschrank und Spülmaschine.
Neu ist die große Wohnstube mit einem gemütlichem Schwedenofen mit 
Sichtfenster und Fernseher.
2 Duschen, 2 WC.
WLAN kostenlos
 

 

 

Preis:
ab   870, -- € pro Woche
ab   190, -- € pro Tag 
Nebenkosten: Energie    30, -- € für Wochenende
                                          40,--  € für 1 Woche /
 Endreinigung 40,-- € /  Kurtaxe
 

 

 

 

 

 

<<<vorherige Berghütte

 

 

nächste Berghütte>>>

weitere Infos (Skigebiet u. a.)